Forum / Foren / Feinschmecker / Ein versteckter Hingucker

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Gabriella Freund
    Mitglied
    Post count: 0
    #105 |

    Da Beer Pong zwar eine vermehrt größer werdende Fangemeinschaft in Europa besitzt, jedoch noch nicht so weit verbreitet ist wie in den USA, ist das Spiel hierzulande ein besonderes Highlight auf jeder Party.

    Dadurch, dass der Beer Pong Tisch ein eher schlichtes Design besitzt und somit von vielen als normales Möbelstück wahrgenommen wird, wird er von vielen Gästen zunächst nicht richtig wahrgenommen. Doch sobald die ersten Regeln erklärt worden sind, gehört der Beer Pong Tisch auch inzwischen bei uns auf jede Party.

    [caption id="attachment_107" align="aligncenter" width="581"]Bierbongtisch - so sieht es aus Bierbongtisch – so sieht es aus[/caption]

    Da die unterschiedlichen Beer Pong Regeln eine unbegrenzte Anzahl an Teilnehmer erlaubt, kann er sogar auf großen Partys wie Unipartys verwendet werden. Wichtig jedoch ist die Festlegung der Spielregeln vor Spielbeginn.

    Tischtennisball und Bier Pong

    Bei Beer Pong ist der Tischtennisball unabdinglich. Werden nicht die mitgelieferten Bälle verwendet, bieten herkömmliche Tischtennisbälle einen guten Ersatz. Die Bälle müssen jeweils von einem Tischende zum anderen befördert werden. Dies geschieht durch Werfen oder Pusten.

    Bei offiziellen Beer Pong Tischen erhöht sich der Schwierigkeitsgrad deutlich mit zunehmender Länge. Jene Tische mit einer Länge von 6 Fuß eignen sich gut für Anfänger des Spiels, wohingegen jene mit 8 Fuß Länge, also Standardgröße, für Fortgeschrittene oder spaßige Versuche verwendet werden.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

You must be logged in to reply to this topic.